Anmelden

Hessenmeister Fabian Schmid – Hessenmeisterschaft im Boxen

Hessenmeister Fabian Schmid – Hessenmeisterschaft im Boxen

Am Pfingstwochenende vom 4.06 – 06.06.22 boxte Fabian Schmid vom Verein MoveXtreme Michelstadt in Betreuung seiner Trainer Max Schröder und Marc Rossel bei seiner ersten Hessenmeisterschaft im olympischen Boxen in Marburg.

Am Samstag, dem 04.06.22 musste er bei seinem erst zweiten Kampf in der Kategorie der Herren bis 63,5 KG gegen den Boxer El Amraouia von Eintracht Frankfurt antreten. Nach einer stark dominierenden ersten Runde inkl. zweimaligem Anzählen, gewann Fabian in der zweiten Runde durch ein weiteres Anzählen und dem Abbruch durch den Ringrichter.

Im Halbfinale am Sonntag musste Fabian Schmid schließlich gegen den ebenfalls von Eintracht Frankfurt kommenden Kenny La antreten. Auch dieser Kampf durch deutlich von Fabian dominiert und wurde letztendlich nach Anzählen in der zweiten Runde vom Ringrichter abgebrochen.

Das Finale am Montag musste der Michelstädter Boxer gegen Nikos Huthoff aus Lampertheim bestreiten. Auch dieser Kampf wurde von Fabian Schmid deutlich dominiert. Aus der Dominanz resultieren zweimaliges Anzählen des Gegners und dem ebenfalls vorzeitigen Sieg für den neuen Hessenmeister Fabian Schmid!

Diese souveränen Siege haben mächtig Eindruck hinterlassen und man darf auf die weitere Entwicklung von Fabian gespannt sein!